Die andere Seite des Schreckens

kirche-austritt

Ein Mann verlässt die Kirche St. Johann in Bremen [Foto: Focus]

[Lesezeit ca. 9 Minuten]

Die TV-Journalistin Maria von Welser hat es getan, der Merkel-Sprecher Steffen Seibert ebenso, rund 100 evangelische Pfarrer konnten nicht anders und der britische Ex-Premierminister Tony Blair sah es als geboten an. Sie alle haben sich für die Mitgliedschaft in einer Kirche entschieden, in die sie nicht hineingeboren worden waren. Millionen Menschen üben sich in spiritueller Weiterlesen

Advertisements

Der radikale Umbau des Christentums

25779163_s

Alle modernen Unternehmen werden von Zeit zu Zeit re-launcht und neu erfunden. Damit können sie weiter erfolgreich am Markt agieren und sichern sich die eigene Zukunft. [Foto: 123rf.com]

[Lesezeit ca. 9 Minuten]

Ich sitze, zusammen mit meinen Kollegen, bei einer Betriebsversammlung. Etwa 90 Mitarbeiter arbeiten mit mir in dieser modernen Kommunikationsfirma, einem Radiosender. Seit vielen Jahren ist er am Markt. In den nächsten Wochen wird er, bei laufendem Betrieb, umgebaut werden. „Relaunch“ nennt man das auf Neudeutsch. Neben dem normalen Tagesgeschäft wird intensiv an der Zukunft geschraubt. Manche Prozesse und Abläufe sind nach über zwei Jahrzehnten nicht mehr zeitgemäß. Wir erreichen die Menschen nicht mehr optimal.

Wir könnten jetzt auf die Menschen schimpfen und uns aufregen, den Hörern die Schuld zuweisen. Ob wir dadurch weitergekommen wären? Wahrscheinlich nicht. In einigen Jahren hätten wir vielleicht den Betrieb herunterfahren müssen. Es ist normal, dass heutzutage alle modernen Firmen von Zeit zu Zeit die wichtigsten Prozesse auf den Prüfstand stellen und sich, Weiterlesen

Die 8 besten Gründe, noch heute Christ zu werden

35429456_s

Gibt es einen Gottes-Check, an dem ich ablesen kann, ob ich reif für den Kontakt mit dem Allerhöchsten bin? [Foto: 123rf.com]

[Lesezeit ca. 8 Minuten]

Gestern las ich einen Brief, in dem mein Automobilclub versuchte, meiner Ehefrau eine Mitgliedschaft zu verkaufen. Da sie über meine Mitgliedschaftsform bereits abgesichert ist, war ich ziemlich gespannt auf die Argumente.

Eben überlegte ich, was eigentlich dafür spricht, Christ zu werden und musste an den Brief von gestern denken. Wie ist das eigentlich, wenn jemand sich damit beschäftigt? Bekommt er/sie auch eine Liste mit Argumenten? In Deutschland machen wir ja gerne Aufstellungen, links: was spricht dafür, rechts: was spricht dagegen und schon fällt die Entscheidung viel leichter.
Weiterlesen

Druck und Manipulation bei Charismatikern?

35650608_S

Manipulation und Druck haben in einer christlichen Gemeinde nichts zu suchen [Foto: 123rf.com]

[Lesezeit ca. 7 Minuten]

Charismatische Gemeinden gelten allgemein als lebendig und lebensnah, so weit so gut. Aber gibt es nicht einen ganz großen Haken an der Sache? Empfinden Gläubigen dort nicht manchmal Druck oder gar Manipulation? 

Dieser Gedanke macht das, ansonsten recht gute, Image der Glaubensrichtung wieder zunichte. Aber stimmen die Vorwürfe denn überhaupt? Oder sind es überzogene Darstellungen von möglicherweise Supersensiblen, Neidern und/oder Querulanten? Wir sollten uns den Sachverhalt mal genauer ansehen.

Mir ist dabei wichtig zu klären: Wie kommt es zum Empfinden von Druck bei einzelnen Gläubigen? Ist es der selbstbewusste Auftritt charismatischer Prediger? Ist es die erhöhte Lautstärke in ihren Veranstaltungen? Oder führt die Neigung, zu Entscheidungen aufzurufen zu den unbequemen Vorwürfen?

Weiterlesen

Luthers ungeliebte Kinder

21610548

Günter Schabowski, Sprecher des SED-Politbüros bei einer historischen Pressekonferenz [Foto: dpa]

Manchmal laufen die Dinge etwas anders als gedacht. Man löst mit seinem Gerede eine Welle aus, die man niemals beabsichtigt hatte. Günter Schabowski zum Beispiel, Sprecher des SED-Politbüros in der früheren DDR, versenkte mit dem Verlesen einer einzigen Meldung bei einer Pressekonferenz am 09. November 1989 den kompletten Staat, dem er diente. Niemals hätte er, so sagte er später, damit gerechnet, dass sein Satz derart gravierenden Auswirkungen haben würde.

Wie man sich irren kann.

Martin Luthers Botschaft der Freiheit

Martin Luther erging es nicht viel besser. Er hat Weiterlesen

Das Geheimnis von Pfingsten

1016178_508961702490738_940938364_n

Foto vom Aidlinger Pfingstjugendtreffen im Jahre 2003; 1.500 Personen formen einen ICHTHYS-Fisch [Foto: diakonissenmutterhaus-aidlingen.de]

Es ist wieder mal so weit, wir feiern Pfingsten und niemand weiß wirklich, wozu es dieses Fest überhaupt gibt. Ostern, OK. Weihnachten, auch OK, aber wozu ist eigentlich Pfingsten da?

Wenn man den Begriff etwas googelt erfährt man, dass es etwas mit dem Heiligen Geist zu tun hat, was die Sache nicht unbedingt einfacher macht. Denn was, um alles in der Welt, ist denn nun schon wieder der Weiterlesen

OMG – Jesus am Steuer – ungeheuer?!

3861918_s

Es gibt kaum etwas skandalöseres in unserer Gesellschaft als von Jesus zu reden [Foto: 123rf.com]

[Lesezeit ca. 6 Minuten]

Es gibt kaum etwas skandalöseres in unserer Gesellschaft als von Jesus zu reden, oder, noch besser, sich zu ihm zu bekehren, also ihn ans Steuer des eigenen Lebens zu setzen. Du wirst schnell mehr Aufmerksamkeit bekommen als wenn du nackt durch die Stadt rennst. Nur ist das, nun sagen wir mal, eine eher negative Aufmerksamkeit. Dir wird umgehend der gesunde Menschenverstand abgesprochen werden und dazu jedes Beurteilungsvermögen. Jesus ist heute ein öffentliches NoGo.

Warum ist das eigentlich so und Ist eine Änderung in Sicht? Weiterlesen